Blaulicht

Auto überschlug sich

25.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montag kurz nach 7 Uhr auf der Neuffener Steige ereignet. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem Seat Ibiza vom Burrenhof kommend bergab, als in einer Rechtskurve das Heck ihres Fahrzeugs auf der nassen Fahrbahn ausbrach. Die Fahranfängerin versuchte reflexartig gegenzulenken und geriet ins Schleudern. Ihr Auto kam nach rechts von der Straße ab, prallte gegen eine Felswand, wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die junge Frau erlitt schwere Verletzungen und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gefahren werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Zur Unterstützung war die Feuerwehr Neuffen mit drei Fahrzeugen und 21 Mann an der Unfallstelle. Die L 1250 musste während der Unfallaufnahme bis neun Uhr komplett gesperrt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Spielautomaten ausgeräumt

ALTBACH (lp). Ziemlich war ein Unbekannter, der zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Kirchstraße eingebrochen ist. Durch brachiales Aufwuchten einer Hintertür gelangte der Einbrecher in die Gasträume des Lokals. Dass er die Alarmanlage auslöste, störte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen