Blaulicht

Auto mit Anhänger überschlagen

27.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Ein spektakulärer Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw samt Anhänger überschlug, hat sich am Dienstag kurz nach 9 Uhr auf der B 297 ereignet. Ein 64-Jähriger fuhr mit einem Nissan Pickup mit Anhänger auf der Bundesstraße von Mittelstadt her in Richtung Neckartenzlingen. In einer Linkskurve kam er zuerst nach rechts in den Grünstreifen, dann lenkte er ruckartig nach links, übersteuerte sein Fahrzeug und kam ins Schleudern. Der Fahrer verlor vollends die Kontrolle und der Pickup samt Anhänger überschlug sich. Der Pkw blieb im Grünstreifen auf der Seite liegen, der Anhänger wurde noch knapp 30 Meter weitergeschleudert, bis er liegen blieb. Der 64-Jährige sowie sein 32-jähriger Mitfahrer konnten selbständig den Nissan verlassen. Sie wurden leicht verletzt und mussten in eine Klinik gefahren werden. Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Der Pickup musste abgeschleppt werden, der Anhänger war noch funktionstüchtig.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen