Blaulicht

Auto kippte auf die Seite

15.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat sich am Freitagmorgen kurz vor 8.30 Uhr in Grötzingen ereignet. Ein 50-Jähriger war mit seinem Skoda auf der Nürtinger Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf Höhe des Fliederwegs übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Hyundai. Wegen des Aufpralls riss der Fahrer das Lenkrad nach links, sodass der Skoda zur Seite kippte. Der Fahrer blieb ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Seine 48-jährige Beifahrerin musste mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 15 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Feuer im Keller

GRAFENBERG (lp). Zum Brand in einem Wohnhaus in der Kleinbettlinger Straße wurden die Rettungskräfte am Dienstagnachmittag gerufen. Anwohner hörten gegen 14.45 Uhr einen Rauchmelder und alarmierten die Feuerwehr. Als diese eintraf, drangen dunkle Rauchschwaden aus den Fenstern eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen