Blaulicht

Auto aus Verkehr gezogen

13.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Einen ziemlich maroden Pkw haben Beamte der Verkehrspolizei am Donnerstag aus dem Verkehr gezogen. Der 69-jährige Fahrer aus Esslingen war mit dem elf Jahre alten VW Golf in der Alleenstraße in eine Polizeikontrolle geraten. Weil sich sogleich Hinweise auf technische Mängel ergaben, zogen die Polizeibeamten einen Sachverständigen zu Rate. Dessen Feststellungen führten zur Stilllegung des Fahrzeugs: Neben Steinschlagschäden an Scheinwerfer und Windschutzscheibe waren die Bremsen erheblich beschädigt, der Bremskraftregler saß fest, die Bremsleitungen waren mehrfach korrodiert, Bremsschläuche wiesen Risse auf. Ein vorderer Radkasten und ein Domlager waren komplett durchgerostet, der Motor war undicht und verölt. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt sofort untersagt, die Kennzeichen wurden in Verwahrung genommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Café eingebrochen

ESSLINGEN (lp). In ein Café in der Sulzgrieser Straße ist in der Zeit zwischen Montagnachmittag, 16.30 Uhr, und Dienstagmorgen, neun Uhr, eingebrochen worden. Der Täter öffnete gewaltsam das Fenster des Eisverkaufs und gelangte so ins Innere. Dort brach er drei Geldspielautomaten auf und…

Weiterlesen

Vorfahrt genommen

NEUFFEN (lp). Nicht richtig aufgepasst hat eine 29 Jahre alte VW Golf-Fahrerin, die am Montagvormittag im Schützenhausweg unterwegs gewesen ist. An der Kreuzung mit der Friedrich-Silcher-Straße hielt die Frau kurz nach neun Uhr kurz an, setzte ihre Fahrt dann aber geradeaus fort. Den in diesem…

Weiterlesen

Einbrecher überrascht

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Beim Versuch in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Musberg einzusteigen, sind am Montagabend zwei Einbrecher überrascht worden. Zwischen 18 und 18.15 Uhr versuchten die beiden über ein gekipptes Fenster in die Wohnung in der Kleiststraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen