Blaulicht

Auto angefahren und geflüchtet

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Einen in der Senefelder Straße geparkten Audi A6 hat ein Unbekannter am Dienstag gegen 8 Uhr angefahren und beschädigt. Der schwarze Audi war am Straßenrand vor einer Linkskurve geparkt. Trotz eines Sachschadens von etwa 2000 Euro an der Fahrer- und der Hecktür flüchtete der Verursacher, bei dem es sich den Spuren nach um ein hell lackiertes Auto handeln dürfte. Die Unfallstelle liegt in unmittelbarer Nähe zum Berufsschulzentrum vor einem Kindergarten. Daher hofft die Polizei Kirchheim auf Zeugen, die in der Sackgasse möglicherweise etwas beobachtet haben, und bittet diese, sich unter Telefon (0 70 21) 50 10 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen