Blaulicht

Aus der Bahn geraten

14.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Schaden in Höhe von etwa 15 000 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwochvormittag am Gaiserplatz. Ein 21-Jähriger bog gegen 10.20 Uhr von der Tannenbergstraße nach rechts in den Gaiserplatz ab. Hierbei brach das Heck seines Pickups aus, das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten VW Polo. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Gehweg und noch gegen einen Zaun geschoben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen