Blaulicht

Aufmerksamer Zeuge

14.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte am Montagmorgen ein flüchtiger Transporterlenker nach einem Unfall ermittelt werden: Er hatte mit seinem Handy ein Bild des davonfahrenden Fahrzeugs gemacht. Der 39-jährige VW-Transporter-Lenker fuhr gegen 7.40 Uhr aus einem Grundstück in die Weilstraße. Ein von der Innenstadt kommender und in Richtung Weil fahrender Pkw-Lenker wollte nach rechts in die Einfahrt des Grundstücks abbiegen und verlangsamte. Ein ihm nachfolgender 50-jähriger Rollerlenker überholte den Pkw und erkannte die Situation mit dem einfahrenden Transporter zu spät, stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Transporterlenker hielt zunächst an und stieg sogar aus. Als sich weitere Verkehrsteilnehmer um den Gestürzten kümmerten, stieg er wieder ein und fuhr davon. Dank des Bildes konnte er rasch ermittelt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen