Blaulicht

Auffahrunfall zu viert

02.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Gleich vier Verkehrsteilnehmer waren am Mittwoch in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 47 Jahre alter Fahrer eines VW Golf musste im dichten Feierabendverkehr in der Breslauer Straße anhalten. Die 32 Jahre alte Opel-Fahrerin hinter ihm fuhr auf ihn auf, durch den Aufprall wurde der Golf auf einen Mercedes A-Klasse einer 22-Jährigen und dieser auf den VW Golf eines 65 Jahre alten Mannes geschoben. Trotz des schwungvollen Zusammentreffens gab es zum Glück keine Verletzten. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 12 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen