Blaulicht

Auffahrunfall zu dritt

13.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Am Mittwochvormittag sind in Wernau drei Fahrzeuge zusammengestoßen. Ein 21-Jähriger fuhr um 10.20 Uhr mit seinem Ford von Plochingen her auf der Esslinger Straße. Auf Höhe der Einmündung Talstraße bemerkte er zu spät, dass die vorausfahrenden Autos abbremsen mussten, und prallte gegen den BMW Mini eines 43-Jährigen, der noch gegen den VW Golf einer gleichaltrigen Frau geschoben wurde. Der Ford und der Mini mussten abgeschleppt werden, der Schaden beläuft sich auf etwa 9000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen