Blaulicht

Auffahrunfall mit drei Autos

19.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Donnerstag kurz nach 17 Uhr in der Neuffener Straße in Richtung Frickenhausen ereignet. Ein 19-jähriger VW-Polo-Fahrer krachte nahezu ungebremst auf den rollenden Ford Focus eines 57-Jährigen, der auf den vor der Ampel an der Einmündung Schulze-Delitzsch-Straße stehenden Ford C-Max eines 25-Jährigen geschoben wurde. Der Unfallverursacher sowie eine 22-jährige Mitfahrerin in dem Ford C-Max erlitten leichte Verletzungen und wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Der Polo musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 16 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Acker gelandet

GRABENSTETTEN (lp). Für die Witterung zu hohe Geschwindigkeit ist Ursache für einen Unfall am frühen Freitagmorgen zwischen Hülben und Grabenstetten. Ein 24-jähriger Römersteiner war gegen 2 Uhr mit seinem Audi A6 von Hülben in Richtung Grabenstetten unterwegs. Weil er bei starkem Regen und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen