Blaulicht

Auffahrunfall auf der A8

07.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Am Dienstagmorgen kam es auf der Einfädelspur der Anschlussstelle Esslingen auf die Autobahn 8 in Richtung Karlsruhe zu einem Auffahrunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von 22 500 Euro entstanden ist. Als gegen 5.45 Uhr eine 27 Jahre alte Fahrerin einer C-Klasse auf die Autobahn auffahren wollte, fuhr sie auf einen Transportwagen zu dicht auf. Als dessen 42-jähriger Lenker abbremsen musste, krachte die 27-Jährige mit ihrem Wagen auf das Heck des Transporters. Die Unfallverursacherin sowie die 37-Jährige Beifahrerin im Transporter wurden leicht verletzt. Die C-Klasse musste abgeschleppt werden. Es gab keine nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen