Blaulicht

Auffahrunfall auf Autobahn

07.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Zwei leicht verletzte Fahrer und Sachschaden in Höhe von etwa 13 000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwoch gegen 7.50 Uhr zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen. Ein 35-jähriger Audi-Fahrer musste auf der Fahrt in Richtung Stuttgart abbremsen. Eine 31 Jahre alte Nissan-Lenkerin bemerkte dies wohl aus Unachtsamkeit zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall drehte sich ihr Wagen, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Audi und Nissan mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen