Blaulicht

Auf Zebrastreifen angefahren

29.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (lp). Leicht verletzt wurde eine 31-jährige Fußgängerin am Montagmorgen bei einem Unfall Ecke Inselstraße/Stegweg. Gegen 9 Uhr fuhr ein 41-jähriger VW-Touran-Lenker auf der Inselstraße aus Richtung Ortsmitte kommend. An der Einmündung nach links in den Stegweg ließ er ein entgegenkommendes Fahrzeug durchfahren. Als er dann abbog, übersah er die 31-jährige Frau, die gerade den Fußgängerüberweg überquerte. Obwohl er bremste, konnte er nicht verhindern, dass die Frau frontal erfasst und zu Boden geworfen wurde. Dabei zog sie sich Prellungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen