Blaulicht

Auf Taxi aufgefahren

07.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). In der Hohenheimer Straße ist am Mittwoch gegen 18.45 Uhr ein mit zwei Personen besetztes Kleinkraftrad auf einen Pkw aufgefahren. Ein 26 Jahre alter Mann aus Stuttgart lenkte sein Mokick Simson von der Parksiedlung in Richtung Esslingen. Zu spät merkte der 29-Jährige, dass die Ampel an der Kreuzung zur Mutzenreisstraße auf Rot schaltete. Es gelang ihm nicht, ein Auffahren auf ein bereits stehendes Taxi der Marke Peugeot zu verhindern. Der 26-Jährige verlor das Gleichgewicht und das Mokick stürzte samt Fahrer und 29-jähriger Mitfahrerin zur Seite. Die beiden Gestürzten wurden zur Untersuchung und ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 54 Jahre alte Peugeot-Fahrer blieb unverletzt. Das Mokick war nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden beträgt mindestens 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurz nicht aufgepasst

PLOCHINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Freitagvormittag zu einem Auffahrunfall in Plochingen geführt. Eine 38-Jährige befuhr mit ihrem VW Golf kurz vor zehn Uhr die Schorndorfer Straße vom Stumpenhof her. Auf Höhe der Stadtinformation bemerkte sie zu spät, dass der 55-jährige…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen