Blaulicht

Auf Taschen in Pkws abgesehen

17.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Ein Dieb hatte es in der Nacht auf Mittwoch auf im Auto liegende Geldbörsen und Taschen abgesehen. Der Unbekannte schlug an einem in der Oberen Straße geparkten Mercedes und einem unweit in der Friedrich-Römer-Straße abgestellten VW jeweils eine Seitenscheibe ein und schnappte sich zwei von außen sichtbare Ledertaschen mit einem Geldbeutel und persönlichen Gegenständen und eine auf dem Beifahrersitz liegende Geldbörse. Darin waren neben etwas Bargeld auch Kreditkarten und Ausweispapiere. Aus dem VW fehlt außerdem eine Tasche mit einem Tablet-PC und wichtigen persönlichen Unterlagen. Die beiden Ledertaschen aus dem Mercedes wurden etwa 500 Meter vom Tatort entfernt auf dem Parkplatz eines Freizeitheims gefunden. Bis auf die Geldbeutel war noch alles da. Der Polizeiposten Neuffen erbittet Hinweise unter Telefon (0 70 25) 91 16 90.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen