Blaulicht

Auf parkendes Auto gerauscht

27.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Mittwoch gegen 1.45 Uhr ist in der Mittleren Beutau ein alkoholisierter Autofahrer gegen einen geparkten Pkw gefahren. Der 42 Jahre alte Lenker eines VW Passat kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Dieser wurde bei dem Unfall stark beschädigt und gegen eine Mauer geschoben. Als der Unfallfahrer nach dem Zusammenprall von Anwohnern angesprochen wurde, fuhr er in Richtung Stadtmitte davon. Verschiedene Anrufer meldeten den Unfall der Polizei, darunter auch der Passat-Lenker selbst. Eine Polizeistreife suchte den 42-Jährigen zu Hause auf. Weil der Mann alkoholisiert war, folgten Blutentnahme und Beschlagnahme seines Führerscheins. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 5000 Euro, verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen