Blaulicht

Auf parkende Autos gerauscht

10.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Mit Alkohol am Steuer hat ein 49-Jähriger am Sonntag gegen 16.30 Uhr in der Siegenbergstraße einen Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro verursacht. Der Mann fuhr mit seinem VW Sharan von der Neuwiesenstraße kommend in die Siegenbergstraße. Kurz nach der Einmündung Zeppelinstraße kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem dort geparkten Renault Twingo. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser noch auf einen dahinter stehenden Citroën geschoben. Der Sharanfahrer kam nach circa 35 Metern auf dem Gehweg zum Stehen. Er verständigte die Polizei, die bei der Unfallaufnahme bemerkte, dass er alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von über eineinhalb Promille. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit geklauten Kennzeichen

FILDERSTADT (lp). Am Montag gegen 20 Uhr kam ein Ford Transit in der Justus-Liebig-Straße in Plattenhardt in eine Verkehrskontrolle. Wie sich herausstellte, hatten die Polizisten den richtigen Riecher gehabt: Der 58 Jahre alte Ford-Lenker war bereits am Montagvormittag in Böblingen kontrolliert…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen