Blaulicht

Auf nasser Fahrbahn entglitten

08.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (lp). Auf regennasser Fahrbahn kam am Dienstagabend bei Altdorf ein Fahranfänger von der Straße ab. Der 18-Jährige fuhr mit seinem Renault Clio kurz vor 22 Uhr auf der K 1233 in Richtung Altdorf. In einer lang gezogenen Kurve verlor er die Kontrolle und geriet auf den Seitenstreifen der Gegenfahrbahn. Beim Gegenlenken schleuderte der Renault und prallte in einen Smart eines 53-Jährigen. Der Smart-Lenker verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf 12 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen