Blaulicht

Auf Frau eingeschlagen

07.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Sonntagnachmittag kam es an der Auffahrt zur Vogelsangbrücke zu einem Vorfall, bei dem ein 44-jähriger Esslinger während der Autofahrt wegen einer Auseinandersetzung auf seine auf dem Beifahrersitz befindliche Frau einschlug. Als der 44-Jährige anhielt, verließ die Frau den Pkw und sprang auf der Fahrbahn herum. Sie wurde von hinzukommenden Zeugen beruhigt. Die herbeigerufene Polizei klärte den Sachverhalt ab, als der 44-Jährige plötzlich wieder versuchte, auf seine Frau loszugehen. Als Beamte ihn festhielten, widersetzte er sich heftig. Er musste zum Polizeirevier Esslingen gebracht werden. Für ihn wurde für die eheliche Wohnung ein Platzverweis ausgesprochen. Die 44-jährige Ehefrau konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen