Blaulicht

Auf die Leitplanke geraten

02.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der B 27 bei Walddorfhäslach. Ein 72-jähriger VW-Polo-Lenker fuhr auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Stuttgart. Vor der Anschlussstelle Walddorfhäslach überholte der Stuttgarter einen Pkw und wollte dann nach rechts in die Ausfahrt abbiegen. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, wurde von der aufsteigenden Leitplanke ausgehebelt und überschlug sich dahinter. Erst nach circa 70 Metern blieb der VW Polo auf dem Dach liegen. Der 72-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in eine Tübinger Klinik gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in die Klinik

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Freitag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Landesstraße von Bempflingen Richtung Neckartenzlingen. Zwischen den beiden Ortschaften wollte er nach links auf einen Wirtschaftsweg einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überholte ein nachfolgender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen