Blaulicht

Auf die Leitplanke geraten

02.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der B 27 bei Walddorfhäslach. Ein 72-jähriger VW-Polo-Lenker fuhr auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Stuttgart. Vor der Anschlussstelle Walddorfhäslach überholte der Stuttgarter einen Pkw und wollte dann nach rechts in die Ausfahrt abbiegen. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, wurde von der aufsteigenden Leitplanke ausgehebelt und überschlug sich dahinter. Erst nach circa 70 Metern blieb der VW Polo auf dem Dach liegen. Der 72-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in eine Tübinger Klinik gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Büro eingebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In ein Bürogebäude im Meisenweg sind Unbekannte zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, auf noch nicht bekannte Art eingedrungen. Offenbar zielgerichtet stemmten sie die Tür zu einer der dort untergebrachten Firmen auf und stahlen mehrere Desktopcomputer und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen