Blaulicht

Auf der B 27 Ladung verloren

31.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Am Montagnachmittag kam es auf der B 27 zu einem Beinaheunfall. Gegen 14.10 Uhr war ein ziviler Streifenwagen auf der Bundesstraße in Richtung Tübingen unterwegs. Vor der Anschlussstelle Bonlanden sahen die Beamten, wie vom Anhänger eines Mercedes Baumschnitt auf die Fahrbahn fiel. Der Fahrer eines roten Kleinwagens konnte nur durch ein Ausweichmanöver einen Unfall verhindern. Der 70-jährige Lenker des Mercedes wurde von den Polizisten angehalten. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann auf seinem Anhänger Rasen-, Hecken- und Baumschnitt ohne jegliche Sicherung transportierte. Erst nach einer korrekten Absicherung durfte er weiterfahren.

Bilderstrecken

Blaulicht

Männliche Leiche entdeckt

LENNINGEN (lp). Radfahrer haben am Sonntag gegen 14 Uhr bei einer Radtour im Waldgebiet Hirschtal beim Höllloch Verwesungsgeruch wahrgenommen. Als sie das Geröllfeld absuchten, entdeckten sie etwa 100 Meter unterhalb eines Trampelpfades eine stark verweste männliche Leiche. Der etwa 1,90 Meter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen