Region

Auf den Bruder eingestochen

16.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Donnerstagnachmittag wurde in einer Wohnung in der Plochinger Straße ein 22-jähriger Mann durch einen Messerstich in den Rücken schwer verletzt. Mehrere Zeugen hatten kurz nach 16 Uhr über Notruf eine blutverschmierte Person mit zwei Messern in der Plochinger Straße gemeldet. Polizeibeamte nahmen noch in unmittelbarer Tatortnähe einen 27-jährigen Mann widerstandslos fest. Nach ersten Ermittlungen hat der offensichtlich geistig verwirrte Bruder des Geschädigten grundlos auf den 22-Jährigen eingestochen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen