Blaulicht

Auf dem Sportplatz gelandet

11.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (pm). Ein 19-Jähriger aus Reichenbach ist am Samstag kurz nach Mitternacht mit seinem BMW durch die Kanalstraße in Reichenbach in Richtung Sportgelände gefahren und mit einem Flutlichtmasten kollidiert. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam der junge Mann wegen überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung zunächst nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Verkehrsinsel. Nach weiterer kurzer Fahrt auf der Kanalstraße durchbrach er den Zaun des Sportgeländes und prallte dort gegen einen Flutlichtmasten. Dieser stürzte um und beschädigte die Zuschauerabtrennung. Im Fahrzeug des 19-Jährigen wurden bei dem Unfall zwei Mitfahrer, 19 und 21 Jahre alt, schwer verletzt, der 19-jährige Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 50 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stoppstelle überfahren

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Tannenbergstraße und Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 37-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Mazda 5 auf der Tannenbergstraße stadteinwärts unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen