Blaulicht

Auf Betrüger hereingefallen

30.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (lp). Eine 82-jährige Frau aus Zizishausen wurde am Donnerstagvormittag Opfer eines Betrügers, der an ihrer Tür in der Austraße klingelte und vorgab, die Abflüsse im Haus kontrollieren zu müssen. Für die erforderliche Reinigung händigte sie dem etwa 40-jährigen Mann vorab einen Betrag in Höhe von 1500 Euro aus, wobei sie von dem Betrüger zur Bank begleitet wurde, um das Geld abzuheben. Nachdem der Täter die Frau wieder nach Hause gebracht hatte, erschienen zwei weitere Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren, die kurze Zeit in der Küche und im Bad hantierten. Zeugen, die Angaben zu den Personen oder den benutzten Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 beim Polizeirevier Nürtingen zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Geschäftsräume eingebrochen

NÜRTINGEN (lp): Ein Unbekannter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in gleich vier Büro- und Geschäftshäuser in der Nürtinger Innenstadt eingebrochen. Zwischen 18.10 Uhr und 9 Uhr brach er zunächst in ein Wohn- und Bürohaus in der Marktstraße ein. Dort hebelte er eine Türe auf und…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp): Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen vier Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Passanten angepöbelt

PLOCHINGEN (lp). Ein alkoholisierter 35-Jähriger hat am Mittwochnachmittag zunächst Passanten in der Plochinger Innenstadt angepöbelt und später einen Polizeibeamten leicht verletzt. Der polizeibekannte Mann war bereits gegen 16.30 Uhr durch aggressives Betteln in der Innenstadt aufgefallen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen