Blaulicht

Auf Auto geschossen

21.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Fast ins Auge gegangen ist am Mittwoch der Schuss aus einer Softairwaffe. Eine 50-jährige Frau hielt um 8.10 Uhr mit ihrem Mini Cooper an der Kreuzung Eichendorffstraße zur Jesinger Straße, als sie bei geöffnetem Fenster einen Schlag gegen die Nase spürte. Als sie das Auto anhielt, entdeckte sie eine kleine Stahlkugel im Fußraum. Offenbar hatte ein Unbekannter einen Schuss aus einer Softairwaffe in ihre Richtung abgegeben. Zum Glück wurde die Frau nicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen