Blaulicht

Auf Auto geschossen

21.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Fast ins Auge gegangen ist am Mittwoch der Schuss aus einer Softairwaffe. Eine 50-jährige Frau hielt um 8.10 Uhr mit ihrem Mini Cooper an der Kreuzung Eichendorffstraße zur Jesinger Straße, als sie bei geöffnetem Fenster einen Schlag gegen die Nase spürte. Als sie das Auto anhielt, entdeckte sie eine kleine Stahlkugel im Fußraum. Offenbar hatte ein Unbekannter einen Schuss aus einer Softairwaffe in ihre Richtung abgegeben. Zum Glück wurde die Frau nicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallflucht aufgeklärt

NEUFFEN (lp). Wie berichtet, ist am vergangenen Donnerstag an der Kreuzung Eichenstraße/Kirschgarten ein sieben Jahre alter Bub mit seinem Fahrrad in ein Auto gefahren. Der Junge hatte bei dem von ihm verursachten Unfall noch Glück und zog sich nur leichtere Blessuren zu, der beteiligte Fahrer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen