Blaulicht

Arbeitsunfall bei Gartenarbeiten

01.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Bei Abrodungsarbeiten in einem Gartengrundstück in der Rüderner Straße ist am Mittwochmorgen, 10.20 Uhr, ein 38 Jahre alter Kirchheimer verletzt worden. Der Arbeiter einer Gartenbaufirma transportierte auf dem abschüssigen Gelände mit seinem Radlader Schnittgut. Vermutlich aufgrund eines Bedien- oder Fahrfehlers kippte der Radlader zur Seite. Dabei ging die Scheibe der Fahrerkabine zu Bruch. Der zum Glück angeschnallte Maschinenführer zog sich durch Splitter Schnittverletzungen zu. Er wurde zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Spezialisten des Arbeitsbereichs Gewebe und Umwelt des Polizeipräsidiums Reutlingen haben die Ermittlungen aufgenommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen