Blaulicht

Arbeiter unter Maschine geraten

15.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Bei einem Arbeitsunfall am Montagvormittag wurde ein Arbeiter schwer verletzt. Im Gewerbegebiet Au geriet gegen 9.45 Uhr eine Maschine beim Abtransport aus dem Gleichgewicht, fiel zur Seite und auf das Bein eines mit dem Transport beschäftigten 26-jährigen Arbeiters. Der wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Tübinger Klinik geflogen werden musste.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen