Blaulicht

Arbeiter schwer verletzt

22.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Auf dem Gelände der Landesmesse sind am Montag zwei Arbeiter schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz vor 12 Uhr in der Nähe eines Zufahrtstors. Die beiden 21 und 27 Jahre alte Männer standen verbotenerweise auf einem von einem Gabelstapler gezogenen Anhänger. Als der 27 Jahre alte Staplerfahrer anfuhr, kippte der Anhänger auf die Seite und die beiden Arbeiter stürzten auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten ins Krankenhaus.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nicht angegurtete Kinder

NEUHAUSEN (lp). Einen besonders gravierender Fall nicht angeschnallter Kinder hat eine Streife des Polizeireviers Filderstadt in der Bahnhofstraße von Neuhausen am späten Dienstagnachmittag bemerkt. Zwei Jungs standen im Fond eines Fahrzeugs. Der 33-jährige Vater transportierte auf dem Rücksitz…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen