Blaulicht

Angefahren und abgehauen

17.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zeugen zu einer Unfallflucht am Donnerstag zwischen 14 und 16.30 Uhr in der Schelztorstraße sucht die Polizei Esslingen. Ein Unbekannter hat in diesem Zeitraum einen in der Schelztorstraße nach der Bushaltestelle geparkten Mitsubishi angefahren. Dabei hinterließ er einen Sachschaden von rund 4500 Euro und fuhr er weiter, ohne sich darum zu kümmern. Aufgrund der Höhe der Beschädigungen vermutet die Polizei einen Transporter oder einen Lkw als Verursacher. Dieser dürfte an der rechten Seite blaue Farbantragungen von dem beschädigten Mitsubishi haben. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, und bittet um Hinweise unter Telefon (07 11) 3 99 03 30.

Bilderstrecken

Blaulicht

Beim Bremsen gestürzt

ESSLINGEN (lp). In der Ulmer Straße ist am Donnerstagmorgen eine Motorradfahrerin beim Abbremsen zu Fall gekommen. Die 17-jährige Fahranfängerin fuhr gegen 10 Uhr mit ihrer Honda 125R zur Einmündung der Fabrikstraße. Zum Anhalten bremste sie ab und stürzte auf der nassen Fahrbahn. Mit Prellungen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen