Blaulicht

Angeblicher EnBW-Mitarbeiter

27.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN/HIRRLINGEN (lp). Zwei ältere Frauen in Neuhausen auf den Fildern und Hirrlingen sind auf einen Trickdieb hereingefallen, der sich als Mitarbeiter der EnBW ausgegeben hatte. In Neuhausen passte der Täter am Mittwochmittag eine 87-Jährige vor ihrem Haus ab unter dem Vorwand, den Stromzähler ablesen und die letzte Rechnung einsehen zu müssen. So verschaffte er sich Zutritt zur Wohnung und entwendete aus einer Schublade die Scheckkarte der Frau, während sie nach der Rechnung suchte. Dann verlangte er noch 69 Euro für seine „Leistung“. Weil die Dame angab nicht so viel im Haus zu haben, wollte er angeblich später noch einmal vorbeikommen. Erst später bemerkte sie das Fehlen ihrer EC-Karte. Da hatte der Dieb schon 1000 Euro von ihrem Konto abgehoben, bevor es gesperrt werden konnte.

Auch in Hirrlingen klingelte am Dienstag kurz vor Mittag ein angeblicher EnBW-Mitarbeiter bei einer 87-Jährigen, er wolle den Zähler ablesen und die Heizkörper überprüfen. Dafür verlangte er ebenfalls 69 Euro, die ihm die Frau aushändigte. Erst später stellte sie fest, dass aus der Handtasche der Tochter die Geldbörse mit rund 150 Euro Bargeld und den Papieren fehlte. Die Börse ohne das Bargeld wurde in der Hechinger Straße aufgefunden. In beiden Fällen wurde der Täter ähnlich beschrieben: etwa 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank und bekleidet mit schwarzer Hose und schwarzer Jacke. Hinweise nehmen die Polizeiposten in Neuhausen, unter der Telefonnummer (0 71 58) 9 51 60, und in Bodelshausen, Telefon (0 74 71) 9 30 19 10, entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken im Graben gelandet

OBERBOIHINGEN (lp). Am Donnerstagmorgen, gegen 5 Uhr, wurde ein 29-Jähriger auf dem Fahrersitz seiner Mercedes E-Klasse in der Daimlerstraße von der Polizei geweckt. Ein Passant hatte das im Graben unter der Eisenbahnbrücke in Fahrtrichtung Köngen stehende Fahrzeug entdeckt und die Beamten…

Weiterlesen

Schwerer Unfall beim Flughafen

FILDERSTADT (lp). Am Mittwoch gegen 19 Uhr befuhr der 34-jähriger Fahrer eines VW Golfs die A 8 in Richtung München. Infolge überhöhter Geschwindigkeit geriet er mit seinem Auto auf Höhe Flughafen/Messe mehrmals nach links in die Mittelleitplanken, dann schleuderte das Auto vom linken…

Weiterlesen

Rollerfahrerin verletzt

GROSSBETTLINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat eine Jugendliche bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag erlitten. Die 17-Jährige bog mit ihrem Piaggio-Roller kurz nach 16.30 Uhr von der Gartenstraße nach rechts auf die Nürtinger Straße ab. Dort stand ein 63-Jähriger mit seinem Opel Vivaro…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen