Blaulicht

An Autobahn Abfall abgefackelt

16.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Feuer im Gewann Fasanengarten fiel am Donnerstag gegen 21.45 Uhr Autofahrern auf der A 8 auf. Ein 58-Jähriger, dessen Grundstück ungefähr 100 Meter von der Autobahn entfernt liegt, hatte er ein rund sechs Meter hohes Feuer inmitten mehrerer Bäume entfacht. Neben Holz verbrannte er auch Plastik und anderen Unrat. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Dem Mann droht ein Bußgeld wegen illegaler Müllverbrennung.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen