Blaulicht

Amtsanmaßung mit Blaulicht

20.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagabend gegen 19.10 Uhr auf der B 313 zwischen Wendlingen und Köngen ereignet hat. Zwei Beamten der Verkehrspolizei fiel ein Fahrzeug auf, bei welchem ein blaues Blitzlicht eingeschaltet war. Zeitgleich machte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mittels Gestik die Streifenbesatzung auf dieses Fahrzeug aufmerksam, wonach der BMW angehalten und der 28-jährige Lenker einer Kontrolle unterzogen wurde.

Der Stuttgarter gab an, in Eile gewesen zu sein. Das Blaulicht konnte hinter dem Beifahrersitz aufgefunden werden und wurde zur Vermeidung der weiteren missbräuchlichen Verwendung einbehalten. Ferner muss er sich wegen dem strafrechtlichen Vorwurf der Amtsanmaßung verantworten. Zeugen können sich unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 bei der Polizei melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgängerin angefahren

NÜRTINGEN (lp). Ein 44-jähriger Fahrer eines VW Transporters hat am Donnerstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr in der Rümelinstraße eine Fußgängerin angefahren. Der VW Fahrer war gegen 6.40 Uhr im Kreisverkehr stadtauswärts unterwegs und übersah beim Ausfahren die 20-Jährige, die…

Weiterlesen

Stoppschild missachtet

WERNAU (lp). Auf eine Vorfahrtsmissachtung ist ein Verkehrsunfall zurückzuführen, der sich am Donnerstagvormittag bei Wernau ereignet hat. Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 9.20 Uhr von der Bundesstraße 313 an der Abfahrt Wernau ab. Die anschließende Kreuzung mit der Kirchheimer Straße…

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus

OBERBOIHINGEN (lp). Diebe sind in der Zeit zwischen Freitag 20 und Mittwoch 19.30 Uhr in ein leerstehendes Einfamilienhaus in einer Seitenstraße des Marbachwegs eingestiegen. Nachdem sie die Hauseingangstür aufgebrochen hatten, durchwühlten die Täter Schränke und Schubladen im ganzen Haus. Ob…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen