Blaulicht

Alarm vertreibt Einbrecher

24.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Durch die Alarmanlage wurde ein Einbrecher in der vergangenen Nacht gegen 2.25 Uhr gestört, als er in die Volkshochschule in der Mettinger Straße eindringen wollte. Als wenig später mehrere Streifen vor Ort waren, stand die Notausgangstür offen und Hebelspuren waren erkennbar. Das Gebäude wurde umstellt und mit der Polizeihundeführerstaffel durchsucht, aber niemand mehr angetroffen. Ob der Einbrecher das Gebäude betreten hat, ist nicht bekannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen