Blaulicht

Alarm verscheucht Einbrecher

03.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Firmengebäude in der Unterensinger Kelterstraße eingedrungen. Gegen 1.20 Uhr löste ein Alarm aus, wodurch alle Räume hell erleuchtet wurden. Als Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes ein aufgehebeltes Fenster entdeckten, verständigten sie die Polizei. Mehrere Polizeistreifen umstellten und durchsuchten das weitläufige Gebäude. Doch da waren die Diebe bereits ohne Beute auf und davon.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen