Blaulicht

Alarm verscheucht Einbrecher

03.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Firmengebäude in der Unterensinger Kelterstraße eingedrungen. Gegen 1.20 Uhr löste ein Alarm aus, wodurch alle Räume hell erleuchtet wurden. Als Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes ein aufgehebeltes Fenster entdeckten, verständigten sie die Polizei. Mehrere Polizeistreifen umstellten und durchsuchten das weitläufige Gebäude. Doch da waren die Diebe bereits ohne Beute auf und davon.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Sie traf auf einen 56-Jährigen, der stark alkoholisiert war…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen