Blaulicht

Akkus in Brand geraten

18.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-NECKARHAUSEN (lp). Am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr ist es „In den Hofwiesen“ zu einem Brand eines Hobbyraumes gekommen. Nach ersten Erkenntnissen gerieten Akkus beim Laden in Brand, dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. Der Eigentümer hatte den Brand selbst bemerkt und vor Eintreffen der Feuerwehr Nürtingen, die mit fünf Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften vor Ort kam, gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Reiche Beute bei Ladeneinbruch

PLOCHINGEN (lp). In ein Ladengeschäft für Angelzubehör im Bruckenwasen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Die Unbekannten versuchten zunächst über eine Nebeneingangstür in das Ladengeschäft zu gelangen. Da sie hier zum Verkaufsraum nicht durchkamen, verschafften sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen