Blaulicht

Achtlos rückwärts gefahren

26.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Wohl ihrer Rückschaupflicht nicht nachgekommen ist die Fahrerin eines Dacia, die am Dienstag kurz vor 16 Uhr in der Neuffenstraße von einem Grundstück ausfahren wollte.

Die 34-Jährige erfasste beim Rückwärtsfahren eine 40 Jahre alte Frau, die auf dem Gehweg stand und gerade die Lenkerin eines Mercedes A-Klasse zum Parken einweisen wollte. Die mit dem Rücken zur Dacia-Fahrerin stehende 40-Jährige wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, über die Schwere ihrer Verletzungen ist noch nichts bekannt. Am Mercedes entstand geringer Sachschaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen