Blaulicht

Achtlos Fahrstreifen gewechselt

19.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zeugen zu einem Unfall am Donnerstag gegen 7.20 Uhr auf der Fritz-Müller-Straße sucht das Polizeirevier Esslingen. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem VW Touran auf der Fritz-Müller-Straße in Richtung Alleenstraße. Kurz vor der Abzweigung zur Alleenstraße teilt sich die Fahrbahn in eine Linksabbiege- und eine Geradeausspur. Da der VW-Fahrer links geblinkt und sich auf der Linksabbiegespur eingeordnet haben soll, fuhr eine 17-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad Yamaha auf der Geradeausspur rechts an dem VW Touran vorbei. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, soll der 18-Jährige wieder mit seinem Touran auf die rechte Spur gezogen sein, wodurch es zur Kollision zwischen Auto und Motorrad kam. Die 17-jährige Bikerin konnte zwar einen Sturz vermeiden, wurde aber trotzdem leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Da es zum Unfallhergang widersprüchliche Angaben gibt, werden. Hinweise unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Drogen, aber ohne „Pappe“

KÖNGEN (lp). Die Fahrweise eines 21-jährigen Wendlinger ist am Mittwoch gegen 1.45 Uhr im Kreisverkehr in der Plochinger Straße einer Streife des Polizeireviers Nürtingen aufgefallen. Der Wendlinger war trotz Dunkelheit mit seinem Toyota Corolla ohne Licht unterwegs und hatte im Kreisverkehr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen