Blaulicht

Achtlos abgebogen

22.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Ein Schaden in Höhe von knapp 30 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag bei Walddorfhäslach, zwei verletzte Frauen mussten in ein Krankenhaus gefahren werden. Eine 57-jährige Fordlenkerin befuhr kurz nach 9.30 Uhr die B 464 und wollte nach links zur B 27 in Richtung Stuttgart abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Renault einer 22-Jährigen. Die Kollision war so heftig, dass der Renault gegen einen Chevrolet einer 33-Jährigen gedrängt wurde. Das Auto der Unfallverursacherin drehte sich und blieb auf einer Abbiegespur stehen. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die 57 und 22 Jahre alten Fahrerinnen wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme erfolgte eine örtliche Umleitung.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen