Blaulicht

Abbruch wegen Unwetter

27.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Am Freitag fand auf dem Messegelände am Flughafen das „Stuttgarter Festival“ statt. Das mit circa 2500 Besuchern gut besuchte Festival musste vom Veranstalter aufgrund eines nahenden Unwetters um 22.30 Uhr frühzeitig beendet werden. Die Besucher wurden vorsorglich in den angrenzenden Messehallen untergebracht. Mit organisierten Sonderzügen der S-Bahn konnten die Besucher dann das Gelände verlassen. Die Evakuierung verlief ohne besondere Vorkommnisse. In Folge starker Windböen wurden auf dem Festivalgelände lediglich mehrere Zelte umgeweht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen