Blaulicht

Abbiegen misslungen

01.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Auf der Otto-Konz-Brücke kam es in der Nacht zum Dienstag zum Zusammenstoß zweier Pkw, verletzt wurde niemand. Ein 19 Jahre alter Lenker eines Ford Focus fuhr gegen 23.30 Uhr auf der Karlstraße über den Neckar und bog an der ampelgeregelten Kreuzung von der Otto-Konz-Brücke auf die K 1211 in Richtung Wernau ab. Zeitgleich lenkte ein 41-Jähriger seinen Opel Astra von Deizisau kommend über die Otto-Konz-Brücke in Richtung Plochingen. Beim Abbiegen des Fords kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wurde auf 20 000 Euro geschätzt. Beide Fahrer gaben bei der Unfallaufnahme an, grünes Ampellicht gehabt zu haben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Großeinsatz nach Bootsfund

WENDLINGEN (lp). Ein auf Höhe des Klärwerks am Neckarufer kopfüber aufgefundenes Kanu verursachte am Montagabend einen größeren Einsatz von Rettungskräften. Ein Jogger hatte das feststeckende Boot gegen 18.40 Uhr entdeckt und die Einsatzleitstelle der Polizei verständigt. Da aufgrund der Lage…

Weiterlesen

Streit um Parkplatz eskaliert

KIRCHHEIM (lp). Eine Diskussion mit anschließenden Handgreiflichkeiten hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montagnachmittag am Schloßplatz angezettelt. Der junge Mann hatte seinen VW Caddy gegen 15.40 Uhr widerrechtlich auf einen privaten Stellplatz geparkt. Just in diesem Moment kam der…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

ESSLINGEN (lp). Zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr kam es nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag auf der B 10 zwischen den Anschlussstellen Oberesslingen und Sirnau ereignet hat. Ein 49-Jähriger war gegen 16 Uhr mit seinem VW Passat auf der Bundesstraße in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen