Blaulicht

85-Jähriger schwer verletzt

27.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-RAIDWANGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein 85-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag gegen elf Uhr im Teilort Raidwangen erlitten. Der Senior befuhr mit seiner Mercedes A-Klasse die abschüssige Großbettlinger Straße in Richtung Sportplätze. Aus ungeklärter Ursache kam er zu weit nach rechts und prallte gegen einen geparkten Audi. Der A3 wurde mehrere Meter weit auf den Gehweg geschoben. Der Fahrer musste von Ersthelfern aus dem Auto befreit werden. Sie versorgten ihn bis zum Eintreffen des Notarztes. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird auf 12 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrraddieb bespuckte Polizisten

AICHTAL (lp). Ein Fahrraddieb wurde am Dienstagabend in Aich auf frischer Tat festgenommen. Offenbar hatte der 29-Jährige gegen 21.20 Uhr beobachtet, wie ein Anwohner in den Stockwiesen ein hochwertiges Mountainbike in einem Van verstaute. Der Dieb nutzte eine kurze Abwesenheit des Besitzers, um…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen