Blaulicht

76-Jähriger Exhibitionist

08.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Gegen einen 76-Jährigen aus einer Reutlinger Kreisgemeinde, der in mindestens zwei Fällen Spaziergängerinnen in Metzingen und Grafenberg sexuell belästigt haben soll, ermittelt die Kriminalpolizei. Am 17. Oktober hatte sich ein älterer Mann gegen Mittag außerhalb von Metzingen in Verlängerung des Stauferwegs gegenüber einer jungen Frau entblößt und vor ihr masturbiert. Ein ähnlich Aussehender, ebenfalls mit einem silbernen Opel Astra unterwegs, belästigte dann am vergangenen Dienstag gegen 13.40 Uhr auf einem Feldweg in Verlängerung der Grafenberger Kirchstraße eine 39-jährige Spaziergängerin. Über das von der 39-Jährigen angegebene Autokennzeichen konnte der Beschuldigte ermittelt und überprüft werden. Er räumte beide Vorfälle ein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Postplatz

KIRCHHEIM (lp). Zu einer handfesten Auseinandersetzung sind die Polizei und der Rettungsdienst am Dienstagnachmittag zum Postplatz gerufen worden. Gegen 16.45 Uhr gerieten mehrere Pakistani und Afghanen, die zusammen auf den Bänken saßen, in Streit. Ein bislang unbekannter Täter schlug hierbei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen