Blaulicht

54-Jährige vermisst

04.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Die Polizei fahndet nach der 54-jährigen Anita Sasarman, die seit Dienstagmorgen vermisst wird. Sie verließ ihre Wohnung in der Weizenstraße gegen 5.30 Uhr und ist seither verschwunden, weshalb Angehörige am Dienstagabend Vermisstenanzeige bei der Polizei erstatteten. Wegen einer Erkrankung ist zu befürchten, dass die Vermisste orientierungslos umherirren und in eine hilflose Lage geraten sein könnte. Die 54-Jährige wurde am Dienstag gegen 6 Uhr beim Katharinenstift zuletzt gesehen. Die bisherige Fahndung, bei der am späten Dienstagabend auch ein Polizeihubschrauber und ein Mantrailerhund eingesetzt waren, verliefen negativ. Die Vermisste könnte zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Sie ist etwa 1,68 Meter groß und schlank und hat schulterlange, rötlich-braune Haare. Sie trägt eine etwa knie- oder wadenlange, dunkle Jogginghose, eine hellblaue oder lila Jacke und Turnschuhe, spricht deutsch mit Akzent und rumänisch. Auffallend ist, dass Ober- und Unterkiefer völlig zahnlos sind. Hinweise zum Verbleib der Vermissten nimmt die Polizei unter Telefon (07 11) 3 99 00 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertige Werkzeuge geklaut

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag zwischen 21.30 und 8.30 Uhr sind hochwertige Maschinen und Werkzeuge aus der Garage eines Handwerkers in der Nürtinger Straße gestohlen worden. Noch ist unklar, wie der oder die Diebe das elektrische Garagentor öffnen konnten. Geklaut wurden eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen