Blaulicht

39 000 Euro Sachschaden

11.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein 21-jähriger Kirchheimer mit seinem Alfa Romeo auf der Steinengrabenstraße in Richtung Neuffener Straße. Dort missachtete er die Vorfahrt einer 47-jährigen Nürtingerin, welche auf der vorfahrtsberechtigten Neuffener Straße mit ihrem Pkw BMW X3 unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der BMW noch gegen eine Hauswand in der Neuffener Straße geschleudert. An den Fahrzeugen und der Hauswand entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 39 000 Euro. Außerdem war die Feuerwehr Nürtingen zum Abstreuen von ausgelaufenen Betriebsstoffen im Einsatz. Zur Unfallzeit war die Ampel an der Kreuzung außer Betrieb.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen