Blaulicht

19 Zuchthähne gestohlen

21.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). 19 reinrassige Hähne der Rasse Australorps sind in der Nacht zum Mittwoch aus einem Stall des Kleintierzuchtvereins in den Siechenwiesen gestohlen worden. Der unbekannte Täter öffnete in der Zeit von Dienstag um 20 bis Mittwoch um 8 Uhr die nicht verschlossene Tür des Stalls und holte die 17 schwarzen und zwei blauen Tiere heraus. Die im selben Stall untergebrachten nicht reinrassigen Hühner ließ der Unbekannte zurück. Die Hähne wurden dieses Jahr geboren und jedes Tier trägt einen weißen Bundesring mit dem Zeichen „Jahrgang 2015“ und einer Individualnummer. Die Tiere haben einen Wert von knapp 700 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen