Blaulicht

19-Jährige in Haft

14.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/STUTTGART (lp) Beamte des Bundespolizeireviers Stuttgart haben am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof eine 19-jährige Frau festgenommen, die vom Amtsgericht Nürtingen gesucht wurde. Die Polizeibeamten überprüften die Personalien der italienischen Staatsangehörigen im Rahmen einer Personenkontrolle. Hierbei stellte sich heraus, dass die bereits wegen Diebstahls verurteilte junge Frau eine Jugendstrafe von sechs Monaten verbüßen muss. Sie führte zudem eine geringe Menge Marihuana mit sich, weshalb die 19-Jährige nun mit einem Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen muss. Bundespolizisten brachten die wohnsitzlose Frau in eine Justizvollzugsanstalt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrer aus Pkw geschleudert

HOLZMADEN (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochmorgen, kurz vor sechs Uhr, auf der Landesstraße 1200 von Jesingen in Richtung Holzmaden gekommen. Kurz vor dem Ortsbeginn von Holzmaden kam der Ford Fiesta eines 22 Jahre alten Kirchheimers in einer leichten Linkskurve von der…

Weiterlesen

Siebenjährige angefahren

ESSLINGEN (lp). Glimpflich ist ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen ausgegangen, bei dem ein siebenjähriges Mädchen von einem Auto angefahren wurde. Ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer war kurz vor acht Uhr vom Martin-Elsaesser-Weg nach links in die Stuttgarter Straße abgebogen. Kurz nach der…

Weiterlesen

Lkw fährt auf Pkw

OWEN (lp). Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich eine 49-jährige Fahrerin am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Owen zugezogen. Der Fahrer eines Sattelzugs befuhr gegen 14 Uhr die Kirchheimer Straße in Richtung Unterlenningen. Auf Höhe des Rinnenwegs fuhr die Fahrerin eines Nissan…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen