Blaulicht

19 Gartenhäuser aufgebrochen

17.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Ende des Grieshaberweges gleich 19 Gartenhäuser aufgebrochen. Sie knackten einen mit einer Kette gesicherten Zugang zur Kleingartenanlage Harnesteig und gelangten so auf das Gelände. Aus den Gartenhäusern entwendeten sie Werkzeuge, Getränke, Gaskocher und Radios. Der Sachschaden wird auf circa 4000 Euro geschätzt, den Wert des Diebesgutes beziffert die Polizei mit circa 1000 Euro. Das Polizeirevier Nürtingen bittet um Hinweise und sucht nach Zeugen, denen in der Nacht in diesem Bereich Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, unter Telefon (0 71 53) 30 70.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern gekommen

NEUFFEN (lp). Nicht angepasste Geschwindigkeit auf der winterglatten Fahrbahn ist am Donnerstagmorgen einer 23-jährigen Hülbenerin zum Verhängnis geworden. Die junge Frau war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Peugeot auf der L 1250, der Neuffener Steige, von Hülben in Richtung Neuffen unterwegs. Weil sie…

Weiterlesen

Dieb auf frischer Tat geschnappt

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Beim Versuch ein Auto auszuplündern ist ein 18-Jähriger am späten Donnerstagabend geschnappt worden. Der alkoholisierte und unter Drogen stehende Heranwachsende war gegen 22.45 Uhr in der Nürtinger Straße einem Fahrzeugbesitzer in seinem BMW aufgefallen. Mehrere…

Weiterlesen

In Firma eingestiegen

WEILHEIM/TECK (lp). Diebe sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 19 und 5.30 Uhr, über ein Fenster in das Büro einer Firma in der Siemensstraße eingebrochen. Anschließend wuchteten sie die Bürotür auf und gelangten so in die übrigen Gebäudeteile. Aus einem Lager entwendeten die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen