Blaulicht

15 000 Euro Schaden

17.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Am Freitag gegen 16 Uhr wollte ein 27-jähriger Golf-Fahrer von einem Firmengelände auf die Bernhäuser Straße nach links einfahren. Zu dieser Zeit herrschte auf der Fahrspur von Bernhausen Richtung Neuhausen aufgrund einer Baustelle stockender Verkehr. Als der Golf einbog, übersah er einen aus Richtung Neuhausen kommenden Klein-Lkw, der dann mit voller Wucht gegen die Beifahrerseite des Golf stieß. Der Golf stieß durch die Aufprallwucht gegen ein weiteres Auto und kam erst 25 Meter nach dem Kollisionsort zum Stillstand. Der junge Golf-Fahrer musste wegen seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 15 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit dem Hubschrauber in Klinik

WENDLINGEN (lp). Ein gestürzter Rollerlenker musste am Donnerstagnachmittag aufgrund gesundheitlicher Probleme mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 56-Jährige befuhr mit seiner Aprilia um 15 Uhr die Kirchheimer Straße in Richtung Ortsmitte Wendlingen. In einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen