Buntes Kunsthandwerk und verkaufsoffener Sonntag in Nürtingen

Dem Osterhasen ist in Nürtingen starke Konkurrenz erwachsen: Zum alljährlichen Osternestlesmarkt und dem verkaufsoffenen Sonntag strömten gestern wieder Tausende von Besuchern durch die Fußgängerzone und die Altstadt, um sich von den bunten Kreationen der Kunsthandwerker und den Angeboten der Einzelhändler für den Ostereinkauf inspirieren zu lassen.

(Zum Artikel „Prall gefüllte Osternestle“ vom 7. April 2014)

  • Drangvolle Enge herrschte gestern in der Nürtinger Innenstadt.

    Drangvolle Enge herrschte gestern in der Nürtinger Innenstadt.

  • Flechtkunst vom Fachmann...

    Flechtkunst vom Fachmann...

  • ...beim Markt der Meister wurden auch Teppiche begutachtet.

    ...beim Markt der Meister wurden auch Teppiche begutachtet.

  • "Handwerk" im wahrsten Sinne des Wortes.

    "Handwerk" im wahrsten Sinne des Wortes.

  • Auch für Musik war gesorgt.

    Auch für Musik war gesorgt.

  • Shoppingtour durch die Fußgängerzone.

    Shoppingtour durch die Fußgängerzone.

  • Osterdekoration für das bevorstehende Fest.

    Osterdekoration für das bevorstehende Fest.

  • So soll's sein: Freude durch Blumen.

    So soll's sein: Freude durch Blumen.

  • Von der grünen Stelzenläuferin gab's Süßes.

    Von der grünen Stelzenläuferin gab's Süßes.

  • Einer von mehreren Ständen beim Osternestlesmarkt.

    Einer von mehreren Ständen beim Osternestlesmarkt.

  • Das Osternestle gab dem Markt seinen Namen.

    Das Osternestle gab dem Markt seinen Namen.

  • ...und noch eins.

    ...und noch eins.

  • Kaum ein Durchkommen war in der Altstadt.

    Kaum ein Durchkommen war in der Altstadt.

  • Zwei Freunde fernab vom Gedränge.

    Zwei Freunde fernab vom Gedränge.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen