Das Hagel-Unwetter

Hagelkörner fast so groß wie Tennisbälle sorgten am Sonntag, 28. Juli, auch in unserer Region für Schäden in Millionenhöhe. Dächer wurden durchschlagen und Gebäude beschädigt, Autos wurden demoliert und Gartenmöbel gingen zu Bruch.

Fotos: Jürgen Holzwarth, Gerhard Einsele, Anneliese Lieb, Jessica Frau

(Zum Artikel „Schwarzer Tag für Auto- und Hausbesitzer“ vom 30. Juli 2013)

  • Dunkle Wolken über dem Sennerpokal-Finale

    Dunkle Wolken über dem Sennerpokal-Finale

  • Blick über Nürtingen

    Blick über Nürtingen

  • Die Gärtnerei Höfle in Neuffen hat es schwer getroffen.

    Die Gärtnerei Höfle in Neuffen hat es schwer getroffen.

  • Das Amtszimmer von Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker.

    Das Amtszimmer von Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker.

  • Dächer wurden provisorisch abgedichtet.

    Dächer wurden provisorisch abgedichtet.

  • Das Dach der Burrishof-Reithalle in Frickenhausen ist durchlöchert.

    Das Dach der Burrishof-Reithalle in Frickenhausen ist durchlöchert.

  • Auch an diesem Haus in Grafenberg hinterließ der Hagel seine Spuren

    Auch an diesem Haus in Grafenberg hinterließ der Hagel seine Spuren

  • Tennisballgroße Hagelkörner...

    Tennisballgroße Hagelkörner...

  • ... fielen vielerorts vom Himmel

    ... fielen vielerorts vom Himmel

  • Entsprechend groß war der Schaden

    Entsprechend groß war der Schaden

  • Hausfassaden wurden beschädigt.

    Hausfassaden wurden beschädigt.

  • Autoscheiben gingen zu Bruch.

    Autoscheiben gingen zu Bruch.

  • Entweder teilweise...

    Entweder teilweise...

  • oder vollständig.

    oder vollständig.

  • Das sind keine Einschusslöcher.

    Das sind keine Einschusslöcher.

  • Der Hagel richtete schwere Schäden an...

    Der Hagel richtete schwere Schäden an...

  • In Tischardt sind viele Dächer betroffen.

    In Tischardt sind viele Dächer betroffen.

  • Blick über Tischardt.

    Blick über Tischardt.

  • Auf den Straßen lag Schutt.

    Auf den Straßen lag Schutt.

  • Am Montag wurde allerorten mit der Reparatur begonnen.

    Am Montag wurde allerorten mit der Reparatur begonnen.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen